Mittagsbetreuung

Von Montag bis Freitag findet eine verlässliche Betreuung nach dem Unterricht statt. Betreut werden die Kinder bis 13.20 Uhr oder 14.00 Uhr.

Die Übernachmittagsbetreuung (Ümi) arbeitet mit dem Ziel, den Kindern in einer gemütlichen Atmosphäre die Möglichkeit zu geben, miteinander in Kontakt zu treten und Spaß am gemeinsamen Spiel zu entwickeln. Die Mitarbeiterinnen gehen indivduell auf die Bedürfnisse der Kinder ein und beteiligen sich aktiv an der Gestaltung des Betreuungstages. Die Kinder werden in ihrer sozialen Enwtwicklung gefördert und erlernen soziale Kompetenzen. Dies geschieht durch ein partnerschaftliches Miteinander beim gemeinsamen Spielen, Basteln, Malen und Feiern. Eigenverantwortliches Handeln und gegenseitige Rücksichtnahme sind Schwerpunkte unseres pädagogischen Handelns.

Ansprechpartnerin der ÜMI: Hanne Kriegeskotte; Tel. 0162/4524598, per Mail: uemi-waldschule@gmx.de

Homepage der AWO Siegburg:  http://www.awo-bonn-rhein-sieg.de/

MENU