Liebe Besucher, hier auf unserem Blog finden Sie Informationen rund um unser Schulleben, wie zum Beispiel geplante Aktivitäten, Termine und natürlich Ereignisse aus unserem Schulalltag.

Rund um den Globus

 

Tee mit der Queen, Geschichten von Astrid Lindgren kennen gelernt, den Schiefen Turm von Pisa gebastelt: Unter dem Motto „Länder dieser Welt“ fand vom 18. bis 22. Februar die diesjährige Projektwoche an der Waldschule statt. Im Vorfeld konnten die Schüler sich ein Land aussuchen, über das sie mehr erfahren wollten. Neben „Klassikern“ wie  England, Frankreich oder Italien waren auch Ghana, Japan, El Salvador, USA, Australien oder Mexiko vertreten. Und so wurden fleißig Plakate mit vielen interessanten Informationen erstellt, ein roter London-Doppeldeckerbus, farbenprächtige Masken oder Origami gebastelt oder auch Bumerang werfen geübt. Auch landestypische Spezialitäten standen auf dem Programm. So wurden Cantuccini und Pizza gebacken, Sahnetoffees, Blaubeermarmelade oder Zimtschnecken hergestellt. Am Freitagnachmittag präsentierten die Schülerinnen und Schüler zwei Stunden lang ihre umfangreichen Ergebnisse Eltern, Freunden und Verwandten, wobei die Elternschaft alle mit reichlich Kuchen und Kaffee versorgte. „Ein gelungener Abschluss für die Projektwoche mit einer tollen Beteiligung allerseits“, freute sich Schulleiterin Britta Schubert. „Ein großes Dankeschön an alle Helfer.“

MENU