Liebe Besucher, hier auf unserem Blog finden Sie Informationen rund um unser Schulleben, wie zum Beispiel geplante Aktivitäten, Termine und natürlich Ereignisse aus unserem Schulalltag.

Besuch des Schülerparlamentes der Waldschule Troisdorf beim Alfred-Delp-Altenzentrums 15.12.21

Weihnachten ohne Weihnachtslieder? Das geht gar nicht, dachten sich die Klassensprecher der Waldschule. Also übten die 12 Schüler*innen der Stufen 1 bis 4 moderne und klassische Weihnachtslieder ganz coronakonform unter freiem Himmel auf dem Schulhof.

Besonderen Spaß hatten die Kinder beim Singen durch ein Mikrophon. Gut vorbereitet zogen die Schüler*innen am Mittwoch, 15.12., mit dem neuen Bollerwagen der Waldschule gefüllt mit Gitarre, Verstärker, Mikros und weiterem Equipment zum Alfred- Delp Altenzentrum. Dort sangen die Kinder im Garten des Wohnhauses für Menschen mit Demenz ihre Weihnachtslieder. „Einige Bewohner haben mitgesungen“, „Andere haben gelächelt“, erzählten sich die Schüler*innen ganz begeistert beim Rückweg zur Schule. Als Dankeschön für die kleinen Sänger*innen gab`s etwas Gesundes: für jeden ein Stück Obst.

Schon seit vielen Jahren pflegen die Sozialpädagogin der Waldschule Frau Pollmeier und die Altentherapeutin
Frau Zornow den Kontakt zwischen der Waldschule und dem Altenzentrum

MENU